Ein absoluter Musikgenuss: Sparlotterie-Gala mit der Classic Night Band und den Bochumer Symphonikern

AKTUELLER NACHTRAG GLEICH ZU ANFANG: Leider sind schon alle Tickets an allen unseren Standorten in Witten AUSVERKAUFT!

 

Die Sparkasse lädt im Rahmen einer Sparlotterie-Ziehungsgala zur CLASSIC NIGHT ein

Sparen, Gewinnen, Gutes tun – das ist das Motto von rund 5.000 Wittenern, die per Dauerauftrag jeden Monat an der gemeinnützigen Sparlotterie der westfälisch-lippischen Sparkassen teilnehmen. Im Dezember werden die Gewinnzahlen im Wittener Saalbau Witten ermittelt. Am Freitag, dem 15.12.2017, können die Wittener ab 19:30 Uhr live verfolgen, ob sie einen Geldpreis von bis zu 100.000 Euro oder einen Sachpreis, wie einen von drei VW-Golf, 60 iPad-Pro oder 280 Einkaufsgutscheinen über jeweils 150 Euro gewonnen haben. Bei der Sparlotterie der Sparkassen gewinnt übrigens jedes zehnte Los.

Im Anschluss an diese Ziehung unter notarieller Aufsicht erwartet das Publikum mit der CLASSIC NIGHT ein absoluter Musikgenuss: Die Bochumer Symphoniker und die Classic Night Band vereinen sich an diesem Abend zu einer außergewöhnlichen Show. Die Besucher können sich auf weltbekannte Hits aus Rock und Pop in einem imposanten Klangbild sowie auf ausgesuchte Titel aus der Welt der Klassik freuen. Die Musiker der Classic Night Band und der Bochumer Symphoniker werden einen unvergesslichen Abend zelebrieren – mit Gänsehaut-Garantie. Titel von Adele, The Eagles, Joe Cocker, den Rolling Stones und vielen weiteren weltbekannten Stars werden – genau wie ausgesuchte Klassik-Highlights – an diesem Abend in einem atemberaubenden Sound inszeniert.

Die Eintrittskarten für diese Sparlotterie-Gala sind an allen Standorten der Sparkasse Witten zum stark subventionierten Preis von 13 Euro erhältlich – solange der Vorrat reicht, die Nachfrage ist meist riesig. Dort – und natürlich auch per Online-Banking – können auch noch bis zum 12.12. Lose für die  Dezember-Auslosung erworben werden – um so die Chance auf einen der vielen Gewinne herzustellen oder zu erhöhen. Ein Los kostet 6 Euro – davon gehen automatisch 4,80 Euro auf ein eigenes Konto des Sparers, der sich damit schon bald kleinere oder größere Wünsche erfüllen kann. Von den restlichen 1,20 Euro Lotterieanteil werden dann aber nicht nur Preise ausgelobt: 0,30 Euro fließen direkt wieder zurück nach Witten und kommen gemeinützigen Projekten hier vor Ort zugute. Fast alle Sparlotterie-Teilnehmer haben daher nicht nur ein Los per Dauerauftrag abonniert, sondern gleich 10, 12 oder noch mehr Lose. Diese dreifache Kombination aus Sparen, Gewinnen und Gutes tun macht seit über 60 Jahren das Erfolgskonzept der Sparlotterie der Sparkassen aus.