ddddd



Februar: „Bild des Monats“ im Märkischen Museum

Das „Bild des Monats“ im Märkischen Museum Witten ist Kuno Gonschiors „Vibration Grün-Violett-Orange“. Am 23. Februar 2020 lädt der Förderverein Märkisches Museum um 15.00 Uhr in der Reihe „Kunst & Kuchen“ dazu ein, das Bild näher kennen zu lernen. Die Punktebilder von Kuno Gonschior aus den 1960er Jahren können zur sogenannten Op-Art gezählt werden. Die Kunsthistorikerin Maika Letizia Wolff wird mit den Besuchern zusammen dieses flirrende Farbpunktbild erkunden, bei dem Chaos und System aufeinandertreffen. Gemeinsam wird die Frage betrachtet, inwiefern der Künstler mit der Wahrnehmung des Menschen spielt.

Danach ist Gelegenheit, das Gespräch bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen im Lesecafé des Museums fortzusetzen. Die Kosten für Eintritt und Führung übernimmt der Förderverein des Museums, um eine Spende wird gebeten.
Das „Bild des Monats“ im Museum findet sich auf den Monatsblättern des aktuellen Kalenders der Wittener Sparkasse wieder.

Text: Carola Kieker

Alle Veranstaltungen und Ausstellungen des Märkischen Museums finden Sie hier.