Jugend musiziert“ ist das renommierteste Musikförderprojekt Deutschlands. Knapp eine Million Kinder und Jugendliche haben in den 55 Jahren seines Bestehens (!) bei „Jugend musiziert“ mitgemacht. Für viele von ihnen war dies der erste Schritt in eine erfolgreiche Musikkarriere. Wir Sparkassen sind als ständiger Förderer verläßlich und sehr gerne immer wieder mit dabei.

„Jugend musiziert“ möchte zum gemeinsamen Musizieren anregen und bietet Musikerinnen und Musikern eine Bühne für den musikalischen Vergleich miteinander und die Beurteilung durch eine fachkundige Jury. „Jugend musiziert“ ist offen für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. Die Sparkassen, als größter Einzelförderer aus der Wirtschaft, engagieren sich ebenfalls seit vielen Jahren bei „Jugend musiziert“. Sie unterstützen den Nachwuchswettbewerb auf allen Wettbewerbsebenen.

Martin Schreckenschläger, Vorsitzender des Fördervereins der Musikschule Witten (links) und Musikschulleiter Michael Eckelt (rechts) bedanken sich bei Sparkassenvorstand Rolf Wagner für die kontinuierliche Unterstützung des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. „Auf Regionalebene“, so Michael Eckelt, „gibt es keine öffentlichen Zuschüsse. Mit der finanziellen Unterstützung der Sparkasse Witten können wir hier vor Ort wieder etwas bewegen und anschieben!“

Der Wettbewerb startete traditionell im Januar in mehr als 140 Regionen Deutschlands. Ausgeschrieben sind 2019 die Solokategorien Streichinstrumente, Akkordeon, Percussion, Mallets und Pop-Gesang. Die Ensemblekategorien lauten: Duo: Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Vokal-Ensemble, Zupf-Ensemble, Harfen-Ensemble und Alte Musik und „Besondere Instrumente“.

Nach den Regionalausscheidungen (in Witten traten 12 Cellisten an) geht es nun für die 1. Preisträger zum Landeswettbewerb nach Köln (06.-10.03.2019) und schließlich vom 06.-14.06.2019 nach Halle an der Saale zum Bundeswettbewerb.


Dieser Beitrag steht unter der redaktionellen Verantwortung der Sparkasse Witten.

Das Impressum finden Sie hier: Impressum