Informationsveranstaltung zum Thema „Brustkrebs“ im Veranstaltungscenter der Sparkasse Witten

Andrea Psarski, Vorstand der Sparkasse Witten, und Dr. John Hackmann, Chefarzt des Brustzentrums im Marien Hospital Witten, präsentieren gemeinsam das druckfrische Ankündigungsplakat:
Bereits zum 15. Mal laden das Brustzentrum des Wittener Marien Hospitals und die Sparkasse von Brustkrebs betroffene Frauen, Angehörige sowie Interessierte zu der Veranstaltung „Brustkrebs – Mut hilft heilen“ in das Veranstaltungscenter der Sparkasse Witten ein.

Wann?
Mittwoch, 29. Mai 2019, ab 15.00 Uhr.

Wo?
Veranstaltungscenter der Sparkasse Witten (Foyer Süd),
Ruhrstraße 45, 58452 Witten.
Tipp: Selbstverständlich kann – soweit die dort zur Verfügung stehenden Parkplätze ausreichen – das Parkdeck der Sparkassenhauptstelle von den Besuchern/innen genutzt werden.

Ganz herzlich eingeladen sind auch Frauen mit gynäkologischen Krebserkrankungen und deren Familien. Im Laufe des Nachmittags beleuchten Experten und Betroffene verschiedene Aspekte rund um das Thema Brustkrebs. Zudem haben alle Besucher auf einem Markt der Möglichkeiten die Gelegenheit, sich zu informieren und auszutauschen.
Zu den Ausstellern zählen unter anderem Sozialpartner aus den Bereichen Pflege und Ernährungsberatung, Ansprechpartner für Krankengymnastik, Selbsthilfegruppen, Sanitätshäuser, Seelsorger und Hospize.
Vor Ort stehen den Besucherinnen und Besuchern Ärzte und Pflegende des Brustzentrums für Fragen zur Verfügung.

Andrea Psarski

Andrea Psarski, Vorstand der Sparkasse Witten:
„Insbesondere als Frau freue ich mich, dass wir – gemeinsam mit den Experten des Brustzentrums des Wittener Marien Hospitals und zahlreichen Ausstellern – zur nunmehr 15. Informationsveranstaltung ‚Brustkrebs – Mut hilft heilen‘ in das Veranstaltungscenter der Sparkasse einladen können.
Klar, dass wir uns als Sparkasse Witten gern engagieren, wenn es darum geht, über die häufigste Krebserkrankung bei Frauen zu informieren.
Denn: Rechtzeitig erkannt und behandelt, sind die meisten Erkrankungen heilbar!“

Eine Anmeldung zum Besuch dieser kostenlosen Informationsveranstaltung ist übrigens NICHT notwendig:
Einfach hinkommen – und informieren, bzw. mit anderen Betroffenen austauschen.
Denn: Mut hilft heilen!

Dieser Beitrag steht unter der redaktionellen Verantwortung der Sparkasse Witten.

Das Impressum finden Sie hier: Impressum