Voll auf Trab hielt der Workshop „Cool Riders“ die vornehmlich weiblichen Mitglieder des S-Clubs, dem Club für junge Kunden der Sparkasse Witten. Zusammen mit seinem Partner, dem Reitverein „Falkenhof“, ließ die Sparkasse Witten bei dieser Veranstaltung die Mädchenherzen wie im Galopp höher schlagen.

Doch bevor es in die Reithalle ging, wurden unter den wachsamen Augen von Pferde-Profi Annemarie (Lagemann) die Pferde gestriegelt und geputzt, bis sie rundum glänzten. Na ja, so ein Pferd braucht schließlich auch seine Pflege und genießt sie!

Schließlich sollte jeder Reiter in der Lage sein, sein Pferd zu putzen, für das Reiten vorzubereiten sowie danach zu versorgen. Vor der Praxis kam aber erst noch ein bisschen Theorie und so erfuhren die Clubberinnen eine Menge über die Anatomie der Pferde. Ungeduldig warteten die Teilnehmerinnen bis es dann endlich hieß: Aufsitzen! Ob Anfänger oder Profi: In der Reithalle nahmen schließlich alle die Zügel in die Hand und saßen fest im Sattel.

Übrigens: Der S-Club ist der kostenlose Club für junge Kunden der Sparkasse Witten im Alter von 13 bis 17 Jahren. Anmeldungen hierzu sind in den Sparkassenfilialen in allen Wittener Stadtteilen möglich.

Dieser Beitrag steht unter der redaktionellen Verantwortung der Sparkasse Witten.

Das Impressum finden Sie hier: Impressum