ddddd



Sparkassen-Münsterland-Giro: Patrick Haardt von der Sparkasse Witten nach 2:36 Stunden im Ziel

„Team Sparkasse“ verfehlt Treppchen nur knapp – Platz 4 in der Teamwertung

Ein beeindruckendes Bild lieferte das neu formierte und deutlich vergrößerte „Team Sparkasse“ beim 14. Sparkassen-Münsterland-Giro am 3. Oktober ab.
Mit Joachim Herrmann (Sparkasse Gelsenkirchen), Max Peltzer (Sparkasse Westmünsterland), Patrick Haardt (Sparkasse Witten) und Dennis Gräf (Sparkasse Bochum) rauschten vier der insgesamt 48 Fahrer des „Teams Sparkasse“ beinahe zeitgleich nach 2:36 Stunden ins Ziel. In der Teamwertung bedeutete das Platz vier.

Die Rahmenbedingungen des diesjährigen Giros waren etwas für Gourmets: Morgens noch regennasse Fahrbahn, auf der zweiten Hälfte der 106,6 Kilometer langen Strecke ein leichter, beständiger und vor allem kalter Gegenwind. Trotzdem erreichten die Spitzenfahrer im Team Durchschnittsgeschwindigkeiten jenseits der 40-Stundenkilometer-Marke: Joachim Herrmann (2:36:12), Max Peltzer (2:36:18), Patrick Haardt (2:36:26) und Dennis Gräf (2:36:27) präsentierten sich als Schnellzug der Mannschaft.

Für viele andere Teammitglieder sprangen neue persönliche Bestzeiten heraus. Doch auch über die sportlichen Leistungen hinaus zeigte sich Teamchef Andreas Löbbe vom Sparkassenverband Westfalen-Lippe überaus zufrieden mit dem Tag: „In erster Linie wollten wir hier als Markenbotschafter auftreten, um das Engagement der Sparkassen im Sport sichtbar zu machen.“
Und das ist offenbar auch gelungen: Die Resonanz auf das 48 Köpfe starke Team war auf der Strecke, am Start und auch im Ziel bemerkenswert. „Hier haben Fahrer aus verschiedenen Sparkassen ein beeindruckendes Bild hinterlassen“, resümierte Andreas Löbbe (Titelfoto, vorn, ganz rechts).

Patrick Haardt, der die Sparkasse Witten im „Team Sparkasse“ vertrat: „Mein Trainingskonzept ist aufgegangen und so konnte ich – mit dem 32. Platz der Gesamtwertung – mein Ergebnis des Vorjahres noch einmal verbessern.
Ich freue mich schon auf die nächste Ausgabe des Sparkassen-Münsterland-Giros – im Team Sparkasse.“

Wir gratulieren Patrick Haardt – und seinen Kameradinnen und Kameraden des Teams Sparkasse – sehr herzlich zu den hervorragenden Ergebnissen!

Hinweis:
Auf dem Titelfoto ist Patrick Haardt in der vorderen Reihe, als vierter von rechts zu sehen.