ddddd



Sparkassen-Veranstaltungscenter steht am 9. November abermals ganz im Zeichen des Schachsports

Doppeltes Jubiläum

Die Schachgesellschaft Witten, lädt in diesem Jahr zum 50. Mal die Schachfreunde der näheren und weiteren Umgebung zu „Sparkassen Open“ ein.
Das Turnier – ausgestaltet als Schnellschachturnier mit 7 Runden – findet übrigens zum nunmehr 20. Mal im Veranstaltungscenter der Sparkasse Witten, Ruhrstraße 45, 58452 Witten, statt.
Turnierbeginn: 14.30 Uhr (Meldeschluss: 14.15 Uhr)
Wie üblich sind auch diesmal wieder neben den Hauptpreisen auch Ratingpreise in drei Ratinggruppen und zusätzliche Sonderpreise ausgelobt.

Schülerturnier am Vormittag

Am gleichen Tag wird vormittags in der Zeit von 9.30 bis etwa 13.00 Uhr (Meldschluss: 9.15 Uhr) die mittlerweile 11. Sparkassen Jugend-Open – inklusive des Wittener Schulschach-Cups – ausgetragen.
Dieses Turnier – mit 10-minütiger Bedenkzeit – richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler der Wittener Schulen. Gemeinsames Ziel von Schachgesellschaft und Sparkasse ist es, Kinder an das Schachspiel heranzuführen. Daher wir hier KEIN STARTGELD erhoben. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer jeweils eine Urkunde – und die drei bestplatzierten einer jeden Altersklasse ( U7, U8, U9, U10, U12, U14, U16, U18) erhalten Pokale. Der/die bestplatzierte Wittener Schüler/in einer jeden Altersklasse sowei die drei erfolgreichsten Schulen wie auch die Schule mit den meisten Teilnehmern/innen werden ebenfalls ausgezeichnet.
Wie bereits in den letzten Jahren, erfolgt die Verleihung der Preise auch diesmal durch die Bürgermeisterin oder eine/n ihrer Stellverterter/innen.

„Gruppenbild mit Dame“

Stellten sich zum „Gruppenbild mit Dame“, v. l. n. r.: Dr. Willi Teich, Rolf Wagner und Dirk Aufermann.

Im Vorfeld trafen sich Rolf Wagner (siehe Beitragsfoto: Mitte), Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Witten, Dr. Willi Teich (links), 1. Vorsitzender, sowie Dirk Aufermann (rechts), Schatzmeister der Schachgesellschaft Witten, um den Teilnehmern eine perfekte Organisation zu gewährleisten.