ddddd



Sportabzeichenwettbewerb 2015: Go für Gold!

Pures Gold wartet beim Sportabzeichenwettbewerb 2015 auf die Absolventen beim 4. Wittener Tag des Sportabzeichens!

Wir unterstützen die lokalen Aktivitäten am Sonntag, den 7. Juni 2015 rund um das Deutsche Sportabzeichen. Für das Gewinnspiel, das unter allen Teilnehmern an diesem jetzt 4. Wittener Tag des Sportabzeichens im Wittener Wullenstadion durchgeführt wird, haben wir diese Preise zur Verfügung gestellt:
– einen 5-Gramm-Goldbarren im Wert von derzeit rund 200,- Euro und
– zwei Ticket-Gutscheine für Konzerttickets bzw. Eintrittskarten im Wert von jeweils 150,- Euro, einzulösen im TicketCenter des Wittener Stadtmarketings.

Sie laden gemeinsam für den 7. Juni 2015 in das Wittener Wullenstadion ein (v. l. n. r.): Dagmar Möllers, KreisSportBund Ennepe Ruhr, Reinhold Hundt, 48-facher Absolvent des Sportabzeichens, Jutta Hundt, Leiterin einer Senioren-Trainingsgruppe, Olaf Michel, Abteilungsdirektor Privatkunden, Versicherungen und Bausparen, Sparkasse Witten, Rainer Vogt, Sportabzeichen-Obmann, StadtSportVerband Witten, Ines Großer, StadtSportVerband Witten, Tanja Lücking, Geschäftsführerin StadtSportVerband Witten

Olaf Michel, unser Abteilungsdirektor Privatkunden, Versicherungen und Bausparen, überreichte jetzt bei einem gemeinsamen Pressetermin von StadtSportVerband Witten und KreisSportBund Ennepe Ruhr die Gewinnspielpreise: „Wir tragen sehr gern dazu bei, noch mehr Wittener – und zwar ganz gleich, welchen Alters – aktiv für das Sportabzeichen und regelmäßige sportliche Betätigung zu begeistern. Der 4. Wittener Tag des Sportabzeichens am kommenden Sonntag ist eine wunderbare Gelegenheit, sich mal wieder sportlich zu betätigen: Wie bei der Olympiade wartet dann pures Gold auf die Teilnehmer, denen ich allen viel Erfolg und ebenso viel Spaß wünsche.“

Zusätzlich hat die Sparkassen-Finanzgruppe – als größter nichtstaatlicher Sportförderer Deutschlands – auch in diesem Jahr wieder einen bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb ausgelobt: Mit Preisen im Gesamtwert von 100.000,- Euro. Mehr dazu unter www.sportabzeichen-wettbewerb.de.

Sie laden gemeinsam für den 7. Juni 2015 in das Wittener Wullenstadion ein (v. l. n. r.): Dagmar Möllers, KreisSportBund Ennepe Ruhr, Reinhold Hundt, 48-facher Absolvent des Sportabzeichens, Jutta Hundt, Leiterin einer Senioren-Trainingsgruppe, Olaf Michel, Abteilungsdirektor Privatkunden, Versicherungen und Bausparen, Sparkasse Witten, Rainer Vogt, Sportabzeichen-Obmann, StadtSportVerband Witten, Ines Großer, StadtSportVerband Witten, Tanja Lücking, Geschäftsführerin StadtSportVerband Witten

Das haben wir auch in diesem Jahr wieder sehr, sehr gerne unterstützt. #Sportabzeichenwettbewerb

Posted by Sparkasse Witten on Montag, 8. Juni 2015