Neue Heizung, neues Dach, neue Fenster? Sie möchten Ihr Zuhause umbauen und energetisch modernisieren? Dann verschaffen Sie sich vorab einen Überblick über die ungefähren Kosten. Wir geben eine erste Orientierung.

Wie viel eine Modernisierung kostet, hängt von Ihren geplanten Maßnahmen ab. Wollen Sie „nur“ in eine neue Heizungsanlage und neue Fenster investieren? Oder möchten Sie auch Ihr Bad verschönern und das Dach oder die Außenwände dämmen? Neben dem Umfang Ihrer Modernisierung beeinflussen Alter, Zustand, Bauart und Größe Ihres Eigenheims die Höhe der Kosten. Auch das verwendete Material, der Aufwand für die Handwerker und Eigenleistungen schlagen sich im Preis nieder.

Preise für Modernisierungsmaßnahmen im Überblick
In unserer Infografik sind ungefähre Kosten für typische Modernisierungsarbeiten aufgelistet. Damit bekommen Sie eine erste Orientierung. Für eine konkrete und genaue Einschätzung der Kosten sollten Sie sich an Architekten, Bauunternehmen oder Handwerker wenden.

Die Finanzierung planen
Wenn Sie einen Überblick über die Kosten Ihrer geplanten Modernisierung haben, geht’s an die Finanzierung. Für viele Maßnahmen gibt es auch Fördermöglichkeiten. Wenn Sie zum Beispiel die Energieeffizienz Ihres Hauses verbessern, ist eine Förderung der KfW oder des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) möglich.
Wir helfen Ihnen gern bei der Finanzierung und beraten Sie, welche Darlehen für Sie infrage kommen.

Dieser Beitrag steht unter der redaktionellen Verantwortung der Sparkasse Witten.

Das Impressum finden Sie hier: Impressum