ddddd



topnews

Sparkassen-App

Sparkassen-Apps begeistern Finanztester

UPDATE Sparkassen-Apps begeistern Finanztester Übersichtliches Layout, leichte Bedienung und zuverlässiger Schutz persönlicher Daten: Laut einer aktuellen Auswertung aus Mai 2015 unterscheiden sich Banking-Apps enorm. Wo mobiles Banking am besten und schlechtesten funktioniert. Mehr dazu unter http://www.handelsblatt.com/finanzen/ — Aktueller Finanzstatus, eine dringende Überweisung erledigen, das innovative Klicksparen, der Weg zum nächsten Geldautomaten, Notfall- und Service-Nummern  – […]

Mittwoch, 20.05.2015
Urteil über die Steuern bei privaten Stromerzeugern

Steuern für privates Stromerzeugen

Bundesfinanzhof urteilte über die Steuern bei privaten Stromerzeugern Wer auf eigenem Grund und Boden Energie produziert, der liegt voll im Trend. Denn so macht man sich unabhängiger von den öffentlichen Netzen und kann bei Überschüssen sogar Strom einspeisen. Eine höchstrichterliche Entscheidung kommt nun den Selbsterzeugern entgegen. Der Fall Ein privater Stromerzeuger betrieb im Keller seines […]

Montag, 18.05.2015
Cornelia Rüsing (rechts) ist die Gewinnerin des April-Rätsels im Sparkassenkalender 2015. Vor dem Eingang zur „Gartenstadt Crengeldanz“ an der unteren Schottstraße gratulierte Stefanie Matuschek, Leiterin der benachbarten Sparkassengeschäftsstelle, mit einem Blumenstrauß und übergab einen 5-Gramm-Goldbarren.

April-Goldbarren geht an Cornelia Rüsing

Cornelia Rüsing  kennt sich in Witten bestens aus und gewinnt pures Gold. „Wittener Schnitzeljagd II“ lautet der Titel unseres Kalenders 2015. Mit dem Kalender ist ein monatliches Gewinnspiel verbunden: In jedem der zwölf Monate gibt es einen 5-Gramm-Goldbarren zu gewinnen. Nachdem nun auch der vierte Monat des Jahres vorüber ist, haben wir den Gewinner des […]

Mittwoch, 13.05.2015
Streit um Treppenhausreinigung und andere nette Dinge des Lebens

Streit um Treppenhausreinigung

Streit um Treppenhausreinigung und andere nette Dinge des Lebens: Gerichtsfälle rund um die Reinigung einer Immobilie. Uns Deutschen wird ja nachgesagt, dass wir Sauberkeit und Reinlichkeit allzu wichtig nehmen. Das sieht naturgemäß der eine so, die andere so. Eines ist allerdings eine Tatsache: Immer wieder gibt es vor unseren Gerichten Prozesse dazu. Mal wird darum […]

Freitag, 17.04.2015
Recht auf Auftragserfüllung

Recht auf Auftragserfüllung

Eine Handwerksfirma muss bei Arbeiten den Mindeststandard der allgemein anerkannten Regeln der Technik einhalten und schuldet es dem Auftraggeber auch, dass der vertraglich vereinbarte Erfolg im sinne einer ordnungsgemäßen Auftragserfüllung eintritt. Darauf dürfen sich Immobilieneigentümer verlassen. Der Fall In den Keller einer Immobilie drang Wasser ein. Das wollte der Eigentümer unterbinden, weil es nicht nur […]

Montag, 30.03.2015
Was man bei einer energetischen Modernisierung beachten sollte, fasst die Broschüre „Das LBS-Energie-Sparsystem“ verständlich und übersichtlich zusammen.

Immobilien: Energetische Modernisierung

Immobilien: Energetische Modernisierung – 11 Bausteine statt 1.000 Tipps Die Energiekosten senken beim Wohnen will wohl jeder – es sei denn, er wohnt bereits in einem Passivhaus. Häufig genug scheitern die guten Vorsätze aber an der Informationsflut. Wer sein Haus energetisch auf Vordermann bringen will, steht vor der Herausforderung, sich nicht durch 1000 Tipps in […]

Montag, 23.03.2015
Das Kinder-Musical „Simsala-Grimm“ begeisterte über 600 Kinder im Saalbau Witten. Für einige KNAX-Klub-Mitglieder der Sparkasse ging es auf die Bühne, um die Schauspieler zu treffen. Übrigens: Das Foto kann gerne im KNAX-Klub der Sparkasse Witten, bei Anja Dietrich unter der Telefonnummer 02302/174-1405 bestellt werden.

KNAX-Klub präsentiert Musical „SimsalaGrimm“

Yoyo und Doc Croc retten gemeinsam mit den KNAXianern der Sparkasse Witten die zauberhafte Märchenwelt Simsala Und wieder stand am Donnerstag, dem 19.03.2015, im Wittener Saalbau die Märchenwelt auf dem Kopf.  Im zauberhaften Märchen-Musical „SimsalaGrimm-Die Rückkehr der Märchenretter“ reisten die beiden Märchenhelden und Freunde Yoyo und Doc Croc durch das Märchenland Simsala, um den Prinzen […]

Freitag, 20.03.2015
Hauskauf: Auch gebrauchte Immobilien haben ihren Charme - und Sie entgehen dem unvermeidlichen Stress in der Bauphase.

Hauskauf: Worauf müssen Sie achten?

Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden muss nicht zwingend mit einem Neubau verbunden sein. Auch gebrauchte Immobilien haben ihren Charme – und Sie entgehen dem unvermeidlichen Stress in der Bauphase. Wer auf eine gebrauchte Immobilie setzt, der kann auch – unter Umständen – Geld sparen. Grund dafür sind die steigenden Preise für Grundstück und […]

Mittwoch, 18.03.2015
Tim Garstzka, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Annen, gratuliert Ramona Streubel, Gewinnerin des Goldbarrens des Februar-Rätsels

Goldbarren gewonnen

Spaziergang bringt pures Gold: Februar-Rätsel des Sparkassen-Kalenders gelöst. „Wittener Schnitzeljagd II“ lautet der Titel des Sparkassen-Kalenders 2015, der  ein Gewinnspiel enthält. Löst man eines der 12 Rätsel, die immer mit den Monatsmotiven des Kalenders zu tun haben, kann man jedes Mal einen 5-Gramm-Goldbarren gewinnen. Bei Ramona  Streubel hat das Hauptziel des Sparkassen-Kalenders, nämlich Menschen für […]

Montag, 16.03.2015
Die Wittener Sparkassen- und Bürgerstiftung unterstützt die Wittener Initiative „Help-Kiosk“ mit einer Spende in Höhe von 2.500,- Euro und einer Akku-Bohrmaschine. (v. l. n. r.) Prof. Dr. Walter Gehlen, Mitglied des Kuratoriums der Wittener Sparkassen- und Bürgerstiftung, Beate Wiedemeyer, Help-Kiosk, Lilo Dannert, Help-Kiosk-Mitinitiatorin, Sabine Schmelzer, Help-Kiosk, Arno Klinger, Sekretär der Wittener Sparkassen- und Bürgerstiftung

Stiftung unterstützt Flüchtlingshilfe

Die Wittener Sparkassen- und Bürgerstiftung lobt das vorbildliche bürgerschaftliche Engagement der Initiative Help-Kiosk Witten – und überreicht Spende in Höhe von 2.500 Euro. Das Kuratorium der Wittener Sparkassen- und Bürgerstiftung ist auf die hilfeorientierten Aktivitäten sowie den pragmatischen Ansatz der Wittener Initiative Help-Kiosk aufmerksam geworden – und unterstützt deren bürgerschaftliches Engagement. Lilo Dannert, Mitinitiatorin des […]

Montag, 09.03.2015
Betätigt sich ein Steuerzahler, der in einer Großstadt eine einzelne Wohnung jeweils kurzfristig an Feriengäste vermietet, damit schon gewerblich?

Gewerbe oder doch nicht?

Gewerbe oder nicht: Betätigt sich ein Steuerzahler, der in einer Großstadt eine einzelne Wohnung jeweils kurzfristig an Feriengäste vermietet, damit schon gewerblich? Das musste das höchste zuständige Gericht klären. Der Fall Keine Zweifel gab es am grundlegenden Sachverhalt: Ein Wohnungseigentümer vermietete seine Immobilie gelegentlich auf Zeit an Urlauber. Doch wurde er damit schon gleich zum […]

Dienstag, 03.03.2015
Energieversorger muss bei Geräteaustausch Termin vorschlagen

Handwerkertermin: Wer ist in der Pflicht?

Passende Handwerkertermine zu vereinbaren wird zunehmend schwerer. In unseren mobilen Zeiten sind die Menschen eben beruflich wie privat viel unterwegs. Mal passt es dem Immobilienbesitzer nicht, mal dem Dienstleister nicht. Doch wer muss eigentlich den ersten Terminvorschlag machen? Mit dieser Frage musste sich dann die Justiz befassen. Der Fall Es ging um eigentlich eine relativ […]

Dienstag, 03.03.2015