News

Der beste Weg zur passenden Immobilie führt über eine gute Beratung. Unsere Baufinanzierungsexperten helfen in allen Phasen der Planung

Wie man die passende Immobilie findet

Auch wenn der Neubau sich in NRW wieder belebt – es werden immer noch rund viermal mehr Wohnimmobilien gebraucht gekauft als neu gebaut. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle. Zumeist sind die Objekte schnell beziehbar und stehen oft auch in gewachsenen Wohnlagen mit guter Infrastruktur, wo Neubaugrundstücke praktisch nicht zu bekommen sind. Sorfältig geplant muss […]

Donnerstag, 06.02.2014
Bundesgerichtshof musste über Doppelhaushälften entscheiden

Kurios: Doppelhaushälfte ohne Heizung gekauft

Ursprünglich war alles kein Problem mit der Heizung. Da errichtete ein Bauherr zwei Doppelhaushälften. Die Heizungsanlage befand sich in seiner Hälfte. Vertraglich sicherten sich beide Hauseigentümer zu, dass die Versorgung gegen Abrechnung über die eine vorhandene Anlage erfolge. Dann aber wurde die eine (heizungslose) Doppelhaushälfte verkauft. Im Vertrag war nun keine Rede mehr von der […]

Mittwoch, 05.02.2014
Damit man auch im Alter die eigenen vier Wände genießen kann, werden barrierearme Umbauten mit staatlichem Wohn-Riester gefördert.

Die eigenen vier Wände altersgerecht umbauen

Seit Beginn des Jahres 2014 kann die staatliche Wohn-Riester-Förderung auch für den barrierearmen Umbau von selbstgenutztem Wohneigentum genutzt werden. Damit ist ein Riester-Bausparvertrag auch für alle diejenigen geeignet, die bereits im eigenen Heim wohnen und es vielleicht sogar schon abbezahlt haben. So können Eigenheimbesitzer für die später notwendigen Umbaumaßnahmen finanziell vorsorgen und dabei von staatlichen […]

Dienstag, 04.02.2014
Fiskus hilft bei Küche

Lohnkosten für Kücheneinbau steuerlich abgesetzbar?

Bei Handwerkerleistungen im Haushalt kann der Lohnanteil – so der Gesetzgeber – mit einem bestimmten prozentualen Anteil steuerlich geltend gemacht werden kann. Gilt das auch für das Aufstellen einer Einbauküche? Der FallEine Steuerzahlerin erwarb eine Einbauküche für ihre selbst genutzte Wohnung. Gemäß Rechnung betrug der Gesamtpreis einschließlich Lieferung und Montage 7.648 Euro. Vom Küchenlieferant erhielt […]

Montag, 03.02.2014

Sicherer Umgang mit PC und Smartphone

Was immer Sie online erledigen, achten Sie auf darauf, dass Ihre Daten und Geräte bestens geschützt sind. Übersetzt gesagt:  „Schließen Sie die Türen!“ Wohnungstür und Auto lässt man für gewöhnlich ja auch nicht auf. WLANNiemals ein unverschlüsseltes WLAN nutzen, wenn Sie sicherheitsrelevante Dinge im Internet erledigen – wie z.B. Online-Banking oder Einkaufen in Online-Shops.Nutzen Sie […]

Donnerstag, 30.01.2014

Sparkassen-Präsident stellt „Diagnose Mittelstand 2014“ vor

  „Die Zeichen für den deutschen Mittelstand“, so der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, „stehen in diesem Jahr auf Optimismus und Aufschwung. Mit einem möglichen Wirtschaftswachstum von rund zwei Prozent deutet vieles darauf hin, dass die deutsche Wirtschaft auch in diesem Jahr der Konjunkturmotor für die gesamte Euro-Zone sein kann.“ Allgemein […]

Dienstag, 28.01.2014
Start von "Jugend musiziert 2014"

Wir unterstützen den Wettbewerb „Jugend musiziert“

Am kommenden Wochenende (25./26.01.2014) findet in Haus Witten die Wertung für Holz- und Blechbläser innerhalb des 51. Regionalwettbewerbs des bundesweiten Musikwettbewerbs „Jugend musiziert“ statt. Somit ist auch die Musikschule Witten – mit ihrem Leiter Michael Eckelt – sozusagen als Gastgeber für diese zwei Kategorien wieder an Deutschlands größtem Förderprojekt für musikalischen Nachwuchs beteiligt. Ulrich Heinemann, […]

Mittwoch, 22.01.2014
Was wünschen sich Besucher von Fußballstadien

Studie zu Stadionkarten: Kurze Wartezeiten und keine „Schlummergroschen“

Was wünschen sich Besucher von Fußballstadien, wenn es um die Themen „Einlass“, Bezahlen von Essen & Trinken“ und „Fanshop“ geht?Kurze Schlangen beim Einlass, kurze Wartezeiten an Imbissständen und im Fanshop sind für deutsche Fußballfans eindeutig das wichtigste Kriterium für einen gelungenen Stadionbesuch. Lange Wartezeiten sind leider jedoch die Regel. Das zeigt eine aktuelle repräsentative Online-Umfrage*. […]

Mittwoch, 22.01.2014
Sicher online bezahlen mit giropay

Sicher online bezahlen: Jetzt mit giropay bei STA Travel

Weltentdecker, die Flüge, Hotelübernachtungen, Sprach- oder Erlebnisreisen online auf www.statravel.de buchen, können ab sofort sicher und komfortabel mit giropay bezahlen. „Flugtickets müssen in der Regel schnellstmöglich ausgestellt werden. Die Anbieter gehen hierbei je nach Bezahlmethode ein Risiko ein“, erklärt Dr. Kay Fischer, Geschäftsführer STA Travel. „giropay ist für uns besonders geeignet, da uns die damit […]

Montag, 20.01.2014
Die Siegerteams mit ihren Lehrern Dominic Hentrich (3.v.l.), Ruhr-Gymnasium, Franz Andorf (r.), Otto-Schott-Realschule, sowie Anja Klug (2.v.r.) und Christian Homberg (l.) - beide Sparkasse Witten

„Flowers“ gewinnen beim Planspiel Börse 2013

Sparkasse überreicht Preisgelder und Urkunden Im Veranstaltungscenter der Sparkassenhauptstelle fand am 16. Januar 2014 die abschließende Siegerehrung des „Planspiel Börse 2013“ statt. Den ersten Platz unter 65 Wittener Schülerteams belegte das Schülerteam „Flower“ vom Ruhr-Gymnasium mit einem Depotgesamtwert in Höhe von 55.152,72 Euro. Das Siegerteam – mit Rojda Arjin Celik und Berre Dilara Celik – freute sich […]

Freitag, 17.01.2014
Wärmedämmung sind "gewichtige Ausführungsarbeiten"

Wärmedämmung: Architekten müssen hier besonders gut überwachen

Übernimmt ein Architekt die Bauaufsicht über ein Projekt, dann schließt das zahlreiche Überwachungspflichten ein. Der Bauherr darf vor allem darauf vertrauen, dass der Architekt gerade den wesentlichen Fragen seine Aufmerksamkeit widmet. Die Wärmedämmung eines Hauses zählt nach Meinung der Rechtsprechung dazu. Der FallEin Architekt hatte ein Einfamilienhaus nicht nur geplant, sondern war zugleich vertragsgemäß noch […]

Montag, 13.01.2014

Fallen Sie nicht auf SEPA-Betrüger rein!

Die Schonfrist für den Übergang auf den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehr wird um sechs Monate bis zum 01.08.2014 verlängert, so der zuständige EU-Kommissar Barnier. Damit haben auch Betrüger weiterhin die Möglichkeit, an das Geld anderer Leute zu kommen. Seien Sie auf der Hut, wenn Sie eine solche E-Mail erhalten: Unter dem Vorwand einer vermeintlichen SEPA-Umstellung wird […]

Freitag, 10.01.2014